VNP - Hüter der Heide

Verein - Stiftung - GmbH

Ihr direkter Kontakt zu uns Telefon 05198-982430

Seminar: Alte Bausubstanz modern nutzen – Chancen und Risiken

Praxiswissen zu Fachwerkbauten

Unser Referent wird sie kompetent in die regionale Fachwerkbauweise der Lüneburger Heide einführen und Ihnen wichtige Details dazu erläutern. Wie geht man vor, wenn diese Häuser denkmalgerecht und umweltschonend  für eine moderne Nutzung saniert werden? Sie werden Möglichkeiten kennenlernen, wie moderner Wohnkomfort in schützenswerter Bausubstanz ohne Kostenexplosion realisiert werden kann.

Referent: Hans-Joachim Turner
Teilnahmegebühr: 39,- € p.P. / 29,- € p.P. für VNP-Mitglieder inkl. Mittagessen

Der Anmeldeschluss ist der 01. November 2019
In der Teilnahmegebühr sind Kaffee, Tee und Wasser sowie ein Mittagessen enthalten, für das Seminar „Kräuterlust“ darüber hinaus die Materialkosten für die Kräuterzubereitungen, die mit nach Hause genommen werden können, und für das Seminar „Obstbaumveredelung“ Reiser und Unterlagen.

Nach Anmeldung erhalten Sie von uns eine Rechnung. Ihren Seminarplatz bestätigen wir Ihnen nach Eingang der Teilnahmegebühr.
Alle Seminare finden in Niederhaverbeck statt. Die Adresse des jeweiligen Veranstaltungsortes senden wir Ihnen mit der Anmeldebestätigung zu.

Die Veranstaltungen der VNP-Akademie werden durch die BINGO-Umweltstiftung finanziell unterstützt.

Hier geht es zur Anmeldung. Bitte klicken!

Zum Veranstaltungskalender
Seite als PDF drucken