VNP - Hüter der Heide

Verein - Stiftung - GmbH

Ihr direkter Kontakt zu uns Telefon 05198-987030

News

Intensive Heideblüte erwartet

Ergiebiger Regen verspricht eine gute Heideblüte

Im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide beginnt in den größten zusammenhängenden Heideflächen Mitteleuropas in Kürze die Heideblüte.

In diesem Jahr erwartet der Verein Naturschutzpark e. V. (VNP) eine intensive, frühe Heideblüte, die voraussichtlich gut Honig geben wird. Erste Büsche zeigen bereits eine leichte Blüte. Die Heiderispen haben einen guten Blütenansatz. Der VNP geht davon aus, dass die Heide bei zunehmender Wärme bereits in 14 Tagen blüht.

Kupferfarbene Heideflächen, die der Heidebesucher möglicherweise entdeckt, deuten darauf hin, dass der Heideblattkäfer sein Unwesen treibt und die Heidepflanzen absterben lässt.

Knapp 5.000 ha Heideflächen liegen zwischen Schneverdingen und Egestorf, Hanstedt und Behringen. Ein Wegenetz von 400 km Wander- und 300 km Reitwegen laden dazu ein, das einmalige Ereignis der Heideblüte zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit Pferd oder Kutsche zu erleben.

Seite als PDF drucken